Der Fitness-Liebling Inko ACTIVE pro 80 im Test


Werbung

Das ACTIVE pro 80 Proteinshake von Inkospor wird häufig in Fitnessstudios empfohlen und vertrieben. Wir wollten wissen, ob dies zu Recht geschieht, und haben das Eiweißpulver getestet.

Geschmack: Lecker und bekömmlich

Das Eiweißshake Inkospor ACTIVE pro 80 gibt es in 18 Geschmacksrichtungen. Wir haben uns beim Test für Vanille entschieden und waren erstaunt über die gute Löslichkeit des Pulvers – von Klumpen keine Spur! Auch in Sachen Geschmack und Verträglichkeit kam das Eiweißshake gut an. Diese Geschmacksrichtungen stehen zur Auswahl:

  • Banane
  • Choco-Brazil
  • Citrus-Quark
  • Cocos
  • Cookies & Cream
  • Erdbeer
  • Espresso-Macchiato
  • Haselnuss
  • Heidelbeer-Joghurt
  • Himbeer-Joghurt
  • Mirabelle
  • Pistazie
  • Sauerkirsch
  • Schoko
  • Stracciatella
  • Vanille
  • Vanille-Orange
  • Mirabelle-Mascarpone

Inhaltsstoffe:Viele Kohlenhydrate, wenig Fett

Wie der Name schon sagt, besteht das Pulver zu 80% aus Eiweiß. Wir haben es mit einem Mehrkomponenten-Protein zu tun aus:

  • Casein (Milcheiweiß)
  • Whey (Molkeprotein)
  • Ei (Eiprotein)

Der Kohlenhydrate-Anteil von durchschnittlich 13% ist relativ hoch. Allerdings variiert die Menge je nach Geschmackssorte. Wer Kohlenhydrate meidet, greift am besten zu Erdbeere oder Vanille. Beide enthalten unter 10 g Kohlenhydrate pro 100 g.

Außerdem relativiert der sehr geringe Fettanteil von durchschnittlich unter 1% die vielen Kohlenhydrate. Auch hier spielt die Sorte wieder eine Rolle. Der Geschmack Haselnuss (1,5 g pro 100 g) beinhaltet zum Beispiel mehr Fett als Erdbeere (0,7 g) und Vanille (0,8 g).

Positiv ist auch das gute Aminosäurenprofil. Insbesondere Glutamin, das dem Muskelaufbau zugute kommt, sollte hier erwähnt werden. 23 g  Glutamin stecken in 100 g des  Eiweißshakes.

Nachteilig wirkt sich der Inhaltsstoff Aspartam auf unseren Test aus. Kritiker bemängeln, dass der künstliche Süßstoff zur Entstehung von Nervengiften im Körper beiträgt. Hierfür fehlen jedoch Beweise.

Nährwerte und empfohlene Dosis

Gemäß den Angaben auf der Verpackung haben wir 25 g Pulver mit einem Mixer in 250ml Milch (1,5% Fett) aufgelöst. Der Hersteller empfiehlt zwei Portionen pro Tag – vor, während oder nach dem Training.

pro 25g

pro 100g

Kalorien (kcal)




91

365

Kohlenhydrate

2,7g

13g

Eiweiß

20g

80g

Fett

0,24g

0,95g

Ausführungen

Inkospor ACTIVE pro 80 wird in Deutschland produziert und ist in folgenden Ausführungen erhältlich:

  • 500g Beutel (ergibt 20 Portionen)/ Preis 15,89 €*
  • 750g Dose (ergibt 30 Portionen)/ Preis 21,99 €*

Im Durchschnitt kostet eine Portion 0,95€. Damit ist dieses Eiweißshake vergleichsweise teuer.

Fazit zum Inkospor ACTIVE pro 80 Test

Werbung

Inkospor ACTIVE pro 80 scheint nicht unbegründet ein Renner in vielen Fitnessstudios zu sein. Das Proteinshake schmeckt lecker, ist gut verträglich und fettarm. Das Mehrkomponenten-Eiweiß macht das Produkt zudem vielseitig einsetzbar. Preislich liegt das Shake im Vergleich zu anderen im oberen Mittelfeld – es gibt teurere, aber auch deutlich günstigere Alternativen.

>> Jetzt Eiweißshakes ganz einfach vergleichen in unserem Eiweißshake Vergleich

Inko ACTIVE pro 80

Inko ACTIVE pro 80
8.9

Inhaltsstoffe

9/10

Aminosäuren

9/10

Preis

9/10

Geschmack

9/10

Vorteile

  • niedriger Fettanteil
  • gute Werte
  • Geschmack, Löslichkeit & Verträglichkeit

Nachteile

  • viele Kohlenhydrate
  • relativ hoher Preis
  • umstrittenes Aspartam