Ironmaxx 100% Whey Protein Eiweißshake im Test


Werbung

Der Ironmaxx 100% Whey Protein Eiweißshake zeigt in unserem Test eine starke Leistung zu einem fairen Preis. Wir haben die Geschmacksrichtung Kirsche-Yoghurt ausprobiert und möchten Euch heute unsere Erfahrungen schildern.

Knapp die Hälfte der 900g Dose habe ich für den Test zu mir genommen. Auf dieser Basis kann ich Euch meine fundierte Meinung mitteilen.

Geschmack im Test: Ironmaxx 100% Whey Protein Kirsche-Yoghurt

Den Ironmaxx 100% Whey Protein Eiweißshake* bekommt ihr in folgenden unterschiedlichen Geschmacksrichtungen:

  • Weisse Schokolade
  • Latte Macchiato – Eiskaffee
  • Kirsche-Yoghurt
  • Erdbeere
  • Lemon-Yoghurt
  • Melone
  • Apfel-Zimt
  • Cassis-Yoghurt
  • Himbeere
  • Ananas
  • Pistazie-Kokos
  • Orange-Maracuja
  • Florida Grapefruit
  • Haselnuss
  • Banane-Yoghurt
  • Orange-Maracuja
  • Dark Equador Chocolate
  • Erdnuss-Karamell
  • Pfirsich-Mascarpone
  • Vanilla Coffee
  • French Vanilla
  • Milchschokolade
  • Maple Walnut

Auf Empfehlung eines Bekannten habe ich Kirsche-Yoghurt ausprobiert und bin sehr zufrieden. Der Eiweißshake hat einen süßen Kirschgeschmack und schmeckt in keiner Weise ekelig.

Im Gegenteil, für ein Nahrungsergänzungsmittel ist der Ironmaxx 100% Whey Protein sogar richtig genießbar. Und bei den 23 Geschmacksrichtungen sollte auch für jeden etwas dabei sein.

Inhaltsstoffe

Das enthaltene Molkeeiweiß wird dem Hersteller zufolge auf Wasserbasis hergestellt und wird demnach auch zur Einnahme mit Wasser empfohlen. Der Ironmaxx Eiweißshake ist komplett ohne den synthetisch hergestellten Süßstoff Aspartam und Konservierungsstoffe hergestellt.

Der Proteinanteil im Ironmaxx Eiweißshake liegt bei 76%, was einen guten Wert darstellt. Der Anteil an verzweigtkettigen Aminosäuren & Glutamin (BCAAs) beträgt 29%. Hergestellt wird der Eiweißshake komplett in Deutschland von der Firma IronMaxx® Nutrition GmbH aus Köln.

Nährwerte und empfohlene Dosis

Ironmaxx empfiehlt 1-2 Portionen am Tag zu je 50g gemischt mit 250ml Wasser. Pro 50g-Portion sind 38,7g Protein enthalten. Zur Erinnerung: Der menschliche Körper benötigt bei Otto-Normal-Sportlern 0,8-1,0 Gramm Eiweiß pro Kilogramm Körpergewicht pro Tag.

Da man über die Nahrung recht viel Eiweiß zu sich nimmt, reichen vom Ironmaxx Eiweißshake Eiweißshake 1-2 Portionen pro Tag völlig aus. Persönlich habe ich die Dosis von 50g auf 30g heruntergesetzt, da es so einfach besser schmeckt. Bei 50g hat das Pulver doch arg geklumpt und konnte sich geschmacklich nicht ganz so gut entfalten. Ich habe den Eiweißshake nach dem Training getrunken. Das bekommt mir einfach besser.

Nährwerte Ironmaxx 100% Whey Protein




pro 30g Pulver pro 100g Pulver
Kalorien (kcal) 118,5 395
Protein 23,2g 77,3g
Kohlenhydrate 1,9g 6,3g
Fett 1,9g 6,2g

Ironmaxx 100% Whey Protein Test Video

Ausführungen

Den Ironmaxx 100% Whey Protein Eiweißshake gibt es in folgenden Verpackungseinheiten:

  • 900 g Dose
  • 2,35 kg Dose

Fazit – Ironmaxx 100% Whey Protein Eiweißshake

Wie erwähnt, fand ich den Ironmaxx 100% Whey Protein Eiweißshake geschmacklich sehr gut. Von den Inhaltsstoffen macht er ebenfalls einen guten Endruck. An einen Konkurrenten wie den ESN Designer Whey reicht der Ironmaxx Eiweißshake allerdings nicht ganz heran.

Mit 0,78€/Portion ist er in einer ähnlichen Preisklasse angesiedelt. Für den Geschmack Kirsche-Yoghurt spreche ich eine ganz klare Kaufempfehlung aus.

>> Jetzt Eiweißshakes ganz einfach vergleichen in unserem Eiweißshake Vergleich

Ironmaxx 100% Whey Protein

Ironmaxx 100% Whey Protein
8.75

Inhaltsstoffe

9/10

    Aminosäuren

    9/10

      Preis

      8/10

        Geschmack

        10/10

          Vorteile

          • super Geschmack
          • deutsche Herstellung
          • viele Geschmacksrichtungen

          Nachteile

          • leichtes Klumpen