Eiweißshake Gesundheit

selbstgemachter Eiweissshake

Eiweißshakes selber machen: 3 Rezepte für eine gesunde Ernährung

eiweissshake-selber-machen-zutaten

Heutzutage kennt sie fast jeder- Eiweißshakes. Früher waren sie nur unter Athleten oder Bodybuildern bekannt aber mit dem steigenden Interesse an der Fitnesswelt, dank Instagram und anderen Sozialen Medien, sind sie für Viele zum festen Bestandteil des Ernährungsplanes geworden. Oft assoziiert man Eiweißshakes mit dem Abnehmen und mit gesunder, ausgewogener Ernährung und einem schlanken, durchtrainierten Körper.
Eiweißshakes werden oft auch in Diäten, zum Beispiel anstatt einer Mahlzeit, eingesetzt. Doch gerade wenn es nicht um den Aufbau und die Gewichtszunahme geht, ist es wichtig zu fragen: “Was ist drin?” und vor allem „Kann man Eiweißshakes selber machen?“ Eiweißshakes selber machen: 3 Rezepte für eine gesunde Ernährung weiterlesen

Laktosefreie Eiweißshakes: Diese Produkte sind geeignet

Laktoseintoleranz ist eine Unverträglichkeit gegen Milchzucker, unter der ca. 10% der deutschen Bevölkerung leiden. Viele Eiweißshakes, die für den Muskelausbau oder zum Abnehmen getrunken werden, enthalten Milch- oder Molkeproteine und sind somit für Menschen mit Laktoseintoleranz nicht geeignet. Hierfür eignen sich eher Sojaproteinshakes, die wir Ihnen in diesem Artikel einmal näher vorstellen. Laktosefreie Eiweißshakes: Diese Produkte sind geeignet weiterlesen